UNWUCHTEN

UNWUCHTEN: Während eines Kurzschleudergangs zeichnet eine Videokamera sich in weissem Setting befindende mutable Substanzen auf. Beide sind ansteigenden Resonanzschwingungen ausgesetzt. Die hörbare Schwingungsdynamik der wankenden Situation ist synthetisch programmiert und eröffnet einen oszillierenden Zustand – irgendwo zwischen vibrierender Abstraktion und Alltäglichem.

Dauer 6 Min. / Videoformat DV-PAL 4:3 / Audio Stereo / 2011