WILD MOUSE TRACK

WILD MOUSE TRACK: Eine Computermaus wird durch vibrierenden Bassfrequenzen von Videoaufnahmen, die im Wald aufgenommen wurden, seismographisch in Bewegung versetzt. In dieser Reaktion entstehen gezeichnete Cursorspuren die akustisch von atmosphärischem Vogelgezwitscher und brummendem Flugzeuglärm geformt werden. Linienhaft legen diese auf dem Videobild eine dynamische Bildschirm-Maske offen. In diese Autopoiesis aus Sound- und Bildebenen kann ebenfalls durch durch äussere Interaktion der Besucher intergagiert werden.

Bodyshaker, Metalplatte Maus, Videosequenzen (HD 16:9, Audio Stereo), Max Msp / 2018